Nachdem wir letzte Woche von der erneuten Trainingspause berichten mussten, wollen wir euch heute nochmal ein kleines Update zur aktuellen Lage geben.

Nach den neuen Regeln besteht die Möglichkeit, in 10er Gruppen mit Kindern bis 14 Jahren zu trainieren. Auch wenn dies sicherlich eine schöne Gelegenheit wäre für die Kinder, hat sich der Vorstand des TuS dazu entschieden, dies im Moment nicht zu ermöglichen. Bei der derzeitigen Infektionslage wäre dies ein zu großes Risiko, welches wir nicht eingehen wollen.
Der Plan ist, die Ferienzeit abzuwarten, in der Hoffnung, dass die Zahlen dann wieder runtergehen und dann auch wieder mit geringerem Risiko trainiert werden kann.
Denn die Gesundheit aller steht weiterhin über allem.

Wir hoffen auf euer Verständnis und eine baldige Rückkehr auf den Rasen.