1. Mannschaft sichert sich den Relegationsplatz mit einem 3:0 Erfolg gegen Buldern.

Am vergangenen Sonntag traf die erste Mannschaft im letzten Spiel der Saison auf die Mannschaft der DJK Adler Buldern. Es war das entscheidende Spiel, um eventuell doch noch den Relegationsplatz und damit die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Dies galt sowohl für unsere Mannschaft aus Velen als auch für die Mannschaft aus Buldern. Die Velenerinnen benötigten 3 Punkte, um den Relegationsplatz zu erreichen, während der Mannschaft aus Buldern auch ein Punkt gereicht hätte.

Nach Abstiegskampf sah das Spiel jedoch ganz und gar nicht aus. Beide Teams zeigten eine hochklassige Partie mit guten Spielzügen. Dementsprechend war Satz 1 relativ lage ausgeglichen (18:18). Die Velenerinnen setzten sich aber letztlich erfolgreich durch und gewannn mit 25:21. Auch Satz 2 war von vielen guten Aktionen beider Teams geprägt (15:15). Die Velenerinnen konnten sich dann jedoch durch eine gute Aufschlagserie absetzen (19:15), doch die Spielerinnen aus Buldern gaben sich nicht auf und blieben weiter dran (22:19, 23:21). Beim Spielstand von 24:23 nutzte der TuS jedoch direkt den ersten Satzball und erhöhte damit auf 2:0.

Die Velenerinnen hatten die drei Punkte nun schon vor Augen und wollten im dritten Satz alles klar machen. Doch Buldern machte es den ihnen nicht leicht (5:8). Doch die Mannschaft aus Velen zeigte sich wieder einmal vor allem durch sehr gute Aufschläge gefährlich und setzte sich ab (12:11, 19:15, 22:15). Mit diesem Vorsprung ließ das Team nichts mehr anbrennen und gewann auch Satz 3 (25:18). Nach dem Abpfiff lagen sich die Spielerinnen in den Armen, während auf der Seite von Buldern entgeisterte Gesichter zu sehen waren. Keine der beiden Mannschaften zeigte heute, dass sie am unteren Ende der Tabelle stand.

Für die Velenerinnen geht es am 20. und 21. April in der Rekegation weiter. Dort trifft die Mannschaft auf die Teams USC Münster IV un TV Jahn Oelde. Dort müssen sich die Velenerinnen behaupten, um auch im nächsten Jahr in der Bezirksliga anzutreten.

Für den TuS waren erfolgreich: Katrin und Leonie Kremer, Jana und Tanja Reinisch, Melanie und Theresa Schneermann, Sarah Scheper, Judith Honerbom, Lebna Averkamp, Greta Wienen und Ina Vierhaus.

 Spieltag 16 Ergebnis