Zurzeit haben wir beim TuS vier E-Jugendmannschaften, die allesamt mit ihren Ergebnissen zufrieden sein können.
 
Vorallem die E2 dominierte die Liga. In neun Ligaspielen blieb das Team von Matthias Schwers und Dirk Kunze ungeschlagen und beendete damit die Hinrunde mit einem Torverhältnis von 62:28 auf Platz eins der Liga.
 
Unsere E4, die ebenfalls in der Liga spielt, belegte mit 17 Punkten und einem Torverhältnis von 68:24, Platz drei. 
 
Doch nicht nur in dieser Liga schnitten unsere E-Jugendlichen erfolgreich ab. Auch die E1 kann mit ihren Spielen sehr zufrieden sein. Mit 15 Punkten aus acht Spielen steht das Team auf Platz drei und hat damit nur drei Punkte weniger als der Tabellenführer aus Borken.
 
Die E3 konnte sich in einer schweren Gruppe behaupten. Am Ende hat sich die Mannschaft 11 Punkte erkämpft und landete damit auf Platz 7.
 
Festhalten kann man, dass all unsere E-Jugendmannschaften uns nicht nur aufgrund der erfolgreichen Ergebnisse beeindruckt haben, sondern vorallem und das ist wohl das Wichtigste, mit tollen Erinnerungen beschenkt haben.
 
In diesem Sinne folgen jetzt erst einmal die Weihnachtsferien, bevor es im Januar mit den eigenen Hallenturnieren in der Mehrzweckhalle weitergeht.
 
Bild 1