Unsere F1 zeigte eine tolle Leistung beim Einteilungsturnier in Weseke.
F1
 
Die Velener präsentierten sich von Beginn des Turnieres in Bestform. Auf dem Spielplan standen
insgesamt 4 Spiele. Gleich zu Beginn des ersten Spieles war klar, dass die Velener F1 eines der
stärksten Teams an diesem Nachmittag waren. 
 
Die erste Partie gegen Adler Weseke wurde mit 2:0 gewonnen, hier konnte sich Ron S. gleich doppelt
in die Torschützenliste eintragen.
 
Das zweite, dritte und vierte Spiel wurde ebenfalls gewonnen. Gegen Westfalia Gemen und SC Reken
feierte man hohe Siege. Die Trainerin Heike Höing brauchte an diesem Tag nicht viel ins Spielgeschehen
eingreifen. Die Mannschaft spielte sich im Rausch, flüssige Kombinationen, schnelles Umschalten, schöne
Flanken und direkte Torabschlüsse sorgten für die hohen Siege der Velener. Das Sturmduo Phil B. und Levin M.
wurde immer wieder durch die starke Hintermannschaft in Szene gesetzt und konnten jeweils mehrere Treffer für
ihre Farben erzielen. 
 
Trainer Brian Tenkamp konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht am Turnier teilnehmen, die Mannschaft und
alle Eltern wünschen ihm auf diesem Wege "gute Besserung".