Am vergangenden Freitag machte sich die Mannschaft von Höing/Tenkamp auf dem Weg
 f5ggraesfeld
 
zum Auswärtsspiel nach Raesfeld. Mit dabei, einmal mehr, die vielen treuen Fans der Mannschaft.
Bei starken Wind begann die Partie um 17 Uhr. Die Velener startete druckvoll in die Partie. Bereits
zu Beginn vergaben die Offensivkräfte mehrere Großchancen. Die Raesfeld nutzen die einzige
Möglichkeit für den Führungstreffer. Bei den Velener änderte sich nichts, gutes Spiel, viele Chance
aber keine Tore. Mit 1:0 für die Gastgeber ging es dann auch in die Pause.
 
In Halbzeit 2 erspielten sich die Raesfelder mehrere Chance und münzten drei davon in Tore um.
Die Velener Kicker kämpften bis zum Schluss, konnten bis auf den Anschlusstreffer aber kein weiteres
Tor erzielen. Am Ende unterlag man unglücklich mit 4:1. Vom Spielverlauf und den Spielanteilen müsste
das Ergebnis eigentlich 1:4 lauten.