A-Junioren feiern zweiten Sieg im zweiten Spiel

Die A-Junioren haben das zweite Meisterschaftsspiel dieser Saison gewonnen
und die Tabellenführung verteidigt. Am Samstag Nachmittag schlug das Team die Zweitvertretung des
ETuS Haltern klar mit 4:1. Nachdem Haltern die Velener 1:0 Führung zunächst noch ausgleichen konnte,
stellte wieder Michael Baumeister mit seinem 2:1 Führungstreffer die Weichen auf Sieg.
Tom Beuchel und Marc Haida (per Elfmeter) machten den verdienten Sieg in der Folge perfekt.

Nach zwei Spielen haben die Velener nun 6 Punkte und 7:1 Tore auf dem Konto und stehen, dank
des um ein Tor besseren Torverhältnisses, weiter an der Spitze der Liga.

Kommenden Samstag kommt dann Gemen 2 nach Velen. Das dürfte für die Grün-Weißen die bisher
schwerste Aufgabe der noch jungen Saison sein.