Souveräner Auftaktsieg der C-Jugend gegen SSV Rhade
Am vergangen Samstag startet die C-Jugend mit einem verdienten 4:0 Heimsieg in die neue Saison.
Die Mannschaft zeigte sich, wie gefordert, von Beginn an hochmotiviert und hellwach in den Zweikämpfen.
Man setze den Gegner früh unter Druck und ging nach 5 Minuten durch J. Bertels in Führung.
 
In der Folgezeit ließ man Rhade besser ins Spiel kommen und Torwart F. Schmeißer musste 2-3-mal eingreifen.
Man benötigte einen Fernschuss von L. Reiss und die Hilfe vom gegnerischen Schlussmann um das 2:0 zu markieren.
Danach ging es Schlag auf Schlag. Innerhalb von drei Minuten wurde Stürmer L. Nötzel zweimal schön
vor dem Tor frei gespielt und veredelte gekonnt.
 
Mit diesem 4:0 ging es in die Halbzeitpause. In Halbzeit zwei setzen die Grün-Weißen auf mehr Spielkontrolle.
Der Ball lief recht gut durch die eigenen Reihen, jedoch ohne die Chancen zu nutzen.
Der SSV Rhade konnte auf der anderen Seite die Abwehr um N. Dalhus und Captain L. Brumann nicht in Gefahr bringen.
Alles im allem konnte das Trainerduo zufrieden sein, wobei sicherlich noch Luft nach oben besteht.
Am kommenden Samstag geht es dann zur Spielgemeinschaft Borken-Hoxfeld-Burlo.