Die erste und die zweite Damenmannschaft konnten am vergangenen Wochenende ihre jeweilige Pflichtaufgabe erfolgreich lösen.

Die erste Mannschaft traf auf den direkten Tabellennachbarn aus Stadlohn. Wie bereits im Hinspiel gelang den Velenerinnen erneut ein 0:3 (22:25, 22:25, 22:25) Sieg. In einer umkämpften Partie zeigte das Spiel des TuS einige Schwächen und ließ Stadtlohn immer wieder ran kommen. Insgesamt war der Sieg für unsere Velenerinnen jedoch mehr als verdient, sodass die Mannschaft weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen darf. Am kommenden Spieltag steht dann die nächste Pflichtaufgabe mit der Begegnung gegen das "Tabellenkellerkind" aus Bocholt an.

Auch die zweite Mannschaft war im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Borken/Burlo mit einem 3:0 (25:23, 25:21, 25:17) erfolgreich und konnte damit die ärgerliche Niederlage aus der Hinrunde vergessen machen. Die Mannschaft von Trainerin Rita Gravermann hält damit weiter den Anschluss an die Tabellenspitze. Am kommenden Spieltag (vorverlegt auf Freitag) treffen die Velenerinnen auf die zweite Mannschaft des VC Reken. Auch hier wollen die Mädels wieder punkten.

 

 Damen1 Spieltag14 Ergebnis

 

 Damen2 Spieltag14 Ergebnis