Erste Mannschaft siegt 3:0 gegen Stadtlohn. Zweite Damen verlieren unglücklich.

Bis zum 6. Spieltag hat es gedauert, doch nun konnte die erste Mannschaft endlich den ersten Dreier der Saison einfahren. Gegen die Mannschaft der DJK Eintracht Stadtlohn gelang den Velenerinnen durch die Unterstützung einiger Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft ein glattes 3:0 (25:23, 25:19, 25:12). Die Mannschaft des TuS setzte den Gegner von Beginn an unter Druck und ließ kaum Chancen zu. Vor allem die guten Services machten den Stadtlohnerinnen in den Sätzen zwei und drei zu schaffen. Auch im Angriff zeigten die Velenerinnen an diesem Tag die besseren Aktionen und konnten verdient den Sieg und die ersten drei Punkte einfahren. Die Velenerinnen ziehen mit diesem Sieg an der DJK Eintracht Stadtlohn vorbei und rücken nun auf den vorletzten Tabellenplatz vor. Nun gilt es, auch am kommenden Spieltag zu siegen. Dort geht es gegen die Mannschaft der TuB Bocholt, die mit drei Punkten mehr auf dem Konto vor den Velenerinnen in der Tabelle stehen.

Die zweite Mannschaft verlor dagegen ihre Begegnung gegen die Spielgemeinschaft Borken/Burlo überraschend mit 3:0 (25:19, 25:23, 25:20). Die bislang ungeschlagenen Velenerinnen fanden an diesem Spieltag einfach nicht in ihre gewohnte Spielweise. Dies nutzte die Mannschaft aus Borken/Burlo eiskalt aus und ließ der Mannschaft des TuS keine Chance. Die Mannschaft fällt damit auf Platz drei in der Tabelle ab, doch trennen die Velenerinnen nur ein Punkt von Platz eins udn zwei. Am kommenden Spieltag will die Mannschaft von Trainerin Rita Gravermann gegen die zweite Mannschaft des VC Reken wieder angreifen und die nächsten Punkte sammeln.

Weiter geht's Mädels!

 

Damen1 Spieltag6 Ergebnis

 

Damen2 Spieltag6 Ergebnis